parallax sel

"Auf Traumpfaden unterwegs"

Am Aug 23, 2022

 

 

Unser derzeitiges Programm heißt "Auf Traumpfaden unterwegs" - wir präsentieren eigene Texte und Songs in einem abwechslungsreichen Rahmen, von nachdenklich bis satirisch. Eingerahmt wird dies durch Klavierstücke von Robert und Clara Schumann sowie Johann Sebastian Bach

Vier Frauen, vier Stile, vier Gefühlswelten. Von lebensnah bis poetisch verwoben, von schmunzelnd bis melancholisch. Ein facettenreiches Kleeblatt, das in seiner Vielfalt die Bandbreite der großen Emotionen zielgenau trifft. Manchmal in überraschend wenigen Worten, dann wieder in nachdenklichen oder augenzwinkernden Erzählungen und Gedichten. Gereimt oder ungereimt bringen Ihnen die vier Frauen wortgewandt das feminine Gedankengut unserer Zeit (das natürlich auch an Männer adressiert ist!) nahe.

Die Autorinnen Christina Kunz, Bärbel Vogt und Diana Scherer (Beate Bonifer kann aus privaten Gründen dieses Mal leider nicht dabei sein) von Luna – Frauen schreiben, gegründet im Juni 2021 in Seligenstadt, präsentieren in ihrem aktuellen Programm „Traumpfade“ in abwechslungsreicher Manier eigene Texte aus Lyrik & Prosa über die Liebe und das Leben im Allgemeinen sowie über die Natur, die dunklen Seiten des Tages und das Abschiednehmen im Besonderen.

Abgerundet wird ihr Programm durch musikalische Beiträge, die sowohl aus eigener Feder als auch von bekannten Komponisten stammen. Den Gesang mit Klavierbegleitung übernimmt Christina Kunz.

Infos zu uns unter: https://luna-frauenschreiben.jimdofree.com/

es laden ein: Schreibgruppe "Luna"

Veranstaltungsort: Seligenstadt, Rathaussaal

Veranstalter: Schreibgruppe LUNA

Startzeit: 19:30 Uhr

Eintrittspreis: 5,00 €

Vorverkauf: Tourist Info

 

Weitere Infos: https://seligenstadtfestival.de/

luna 

 

 


Veranstaltungs-Highlights