parallax sel

Lieblingslieder und ihre Geschichten bei „ZuGuterLetzt/31“

Am Mai 31, 2022
Kategorien: Konzerte, Live-Musik
Treffer: 328

 

 

Lieblingslieder und ihre Geschichten bei ZuGuterLetzt

Am Dienstag, den 31.5. nimmt die traditionelle Kulturinitiative „ZuGuterLetzt“ wieder ihre Arbeit auf. Nach der zweijährigen Zwangspause, die für viele Bereiche der Kultur gelten musste, geht es nun auch hier endlich wieder los. Für diesen Neustart haben sich die Macher von ZuGuterLetzt etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

Vermutlich hat jeder Mensch Lieblingslieder, Lieder, die ihn im Leben begleitet haben, an entscheidenden Punkten im Leben unvergesslich dabei waren Am 31.5. in der Reihe „ZuGuterLetzt“ erzählen die Seligenstädter Musiker Sven Garrecht, Stefan Weilmünster und Thomas Gabriel von ihren persönlichen Lieblingsliedern, Lieder, die ihr Leben beeinflusst haben. Jeder hat drei Lieder im Gepäck, zu denen er seine ganz persönliche Geschichte erzählen wird. Und die jeweils beiden anderen Kollegen werden ihn dann nach seinen Wünschen bei der Interpretation unterstützen. So erwartet das Publikum neun Lieder, drei bekannte Musiker und interessante Geschichten, die sich natürlich um Musik im Musikerleben drehen.
Das Konzert beginnt um 20 Uhr im Romanischen Haus. Der Eintritt beträgt 13 Euro. VVK im Buchladen in Seligenstadt und unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Startzeit: 20:00 Uhr

Veranstaltungsort: Seligenstadt, Romanisches Haus

ZGL 31 05 22

 

 

 

 

Veranstaltungs-Highlights